ADLARES GmbH

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Eingesetzter Helikopter: BO 105

 

heli

Die BO 105 wurde von Messerschmidt Bölkow Blohm (MBB) entwickelt (heute Eurocopter). Sie besitzt zwei Triebwerke mit jeweils 405 PS bei einer Höchstgeschwindigkeit von 220 km/h.

CHARM®  verfügt über eine EASA-Zulassung für diesen Hubschraubertyp. CHARM® ist modular aufgebaut, so dass es innerhalb von 30 min in den Helikopter ein- bzw. ausgebaut werden kann. Zur Unterstützung der Crew sind Instrumente installiert die in Echtzeit die Position des Hubschraubers im Verhältnis zur Leitung darstellen. Der Pilot ist somit jederzeit in der Lage, den Hubschrauber in ausreichendem Maße über der Leitungstrasse zu halten. Die durchschnittliche Flughöhe liegt während der Leitungsüberwachung zwischen 100-150 m, die Überwachungsgeschwindigkeit zwischen 55-75 km/h.